Planen sie einen Halbtags-, Ganztags- oder Mehrtagesausflug?

Die Theatergruppe empfiehlt ihnen anbei einige Zusatzprogrammmöglichkeiten in der Region, welche sie vorwiegend als Gruppe vor einer Theateraufführung in Anspruch nehmen können.

Wolfsegg: Anfahrtstipp
Nutzen sie die Gelegenheit und planen sie ihre Anfahrt über den Luftkurort Wolfsegg, wo sie am Graben (Verbindung zw. Kohlgrube und Wolfsegg) eine Ausstiegsmöglichkeit nutzen können und bei entsprechendem Wetter nicht nur eine herrliche Sicht auf den Veranstaltungsort, sondern auch auf das Salzkammergut, die Voralpen, das Tote Gebirge, das Dachstein- und das Tennengebirge genießen können.

mehr dazu
Webcam


Wolfsegg:
Kostenlose Führung im Kurhaus Petershofer
Gönnen sie sich eine Führung im wunderschönen Kurhaus im Luftkurort Wolfsegg, lassen sie sich die speziellen Therapieschwerpunkte erklären, besichtigen sie die stilvoll eingerichteten Räume und genießen sie von der Terrasse aus den traumhaften Ausblick auf die Berglandschaft im Süden von Oberösterreich.

mehr dazu
 

Schwanenstadt: Besuch bzw. Vorführung in der VAL Voralpenland - Glashütte
Die Glashütte Schwanenstadt ist mittlerweile zu einem immer bekannter werdenden Ausflugsziel gewachsen. Bustourismus und Besucher bzw. Urlauber im Salzkammergut und der Vöckla-Ager Region sind ein bedeutender Mosaikstein in der Firmenphilosophie geworden.
mehr dazu

 

Timelkam: Erlebnis Welt Energie

Die Energie AG hat am Standort Timelkam ein Informationszentrum errichtet das den Kommunikationsbedürfnissen eines modernen Infrastrukturkonzerns entspricht. Es dient als Informations- und Kompetenzzentrum des Unternehmens in Oberösterreich. "Energie Sehen, Fühlen, Erleben." Unter diesem Motto ist der Besuch der Erlebnis Welt Energie in Timelkam ein eindrucksvolles Erlebnis für die ganze Familie!

mehr dazu

 

Zipf: Brauereiführung
Wer immer schon wissen wollte, wie Österreichs modernstes Bier gebraut wird, ist hier genau richtig!
Bei einer Brauereiführung durch die Zipfer Brauerei kann man den ganzen Entstehungsvorgang des einmaligen Zipfer Bieres vom Rohstoff bis zum fertigen Bier live mitverfolgen.
mehr dazu
 

Lambach: Führung im Benediktinerstift
Das Benediktinerstift Lambach wurde 1056 vom hl. Adalbero gegründet. Aus dem 11. Jahrhundert stammen noch die romanischen Fresken im Westchor, ansonsten überwiegt der Barock.

mehr dazu

 

Steyrermühl: Österreichisches Papiermachermuseum
Im einzigartigen Ambiente der ehemaligen Papierfabrik Steyrermühl werden durch modernes Museumsdesign, historische und zeitgeschichtliche Themen rund um die Papierherstellung in anschaulicher und leicht verständlicher Weise präsentiert. Auch soziale Aspekte der Industriegeschichte, Umweltschutz und die Bedeutung der Traun werden in eigenen Abteilungen dargestellt.
mehr dazu

 

Bad Wimsbach-Neydharting: Freilichtmuseum Hackenschmiede
Das Freilichtmuseum Hackenschmiede zeigt in eindrucksvoller Weise die Nutzung der Wasserkraft – ganz besonders interessant für Gruppen, die in die Vergangenheit eintauchen und gemeinsam das Handwerk des Schmiedens erleben wollen. Mit drei oberschlächtigen Wasserrädern wird die Fließenergie des Wimbaches genutzt, um die Anlagen der Hackenschmiede anzutreiben – und alles befindet sich voll in Funktion.
mehr dazu

 

Grieskirchen: Brauereibesichtigung

Die Grieskirchner Brauerei ist ein im Hausruckviertel stark verwurzeltes Unternehmen und war schon immer ein wichtiger Bestandteil im Stadtgefüge von Grieskirchen. Jahrhundertealte Brautradition verbindet sich heute gelungen mit den technischen Innovationen der Brauerei. Besondere Aufmerksamkeit gilt der unverwechselbaren Qualität des Grieskirchner Biers. Es zeichnet sich durch seinen hervorragenden Geschmack und die Frische aus, ...

mehr dazu

 

 

 

 

... oder stöbern sie selber unter:
+ http://www.ausflugstipps.at/
+ http://www.cusoon.at/